Zurüruck zum Inhalt

Kurzurlaub: Dorf ohne Strom

Die oberirdischen Stromkabel die man im Westen nur noch selten sieht, verschwinden langsam auch im Osten. Die Verlegung von Erdkabeln verschafft einem Dorf in Sachsen-Anhalt ungewohnte Ruhe. Der Fleischer macht gar nicht erst auf. Kein Kochtopfgeklapper. Rasenmähen fällt auch aus. Die Spatzen freut's. A very quiet morning without power in a small village in eastern Germany, when they switched to underground cables.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Infos zu "Kurzurlaub" und mehr Episoden gibt's hier.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.